ISTAF 2012

Zum letzten Mal in dieser Saison habe ich heute die Spikes geschnürt. Heraus kam mit 49,37s eine neue Saisonbestzeit und Platz 4 bei einem meiner persönliche Wettkampfhöhepunkte der Saison! Ich wäre zwar gern wieder 3. geworden, aber nicht schlimm - jetzt heißt es Saisonabschluss feiern und genießen!

 

Vielen Dank an die Veranstalter des ISTAF, dass ich auch dieses Jahr wieder Teil dieser tollen Veranstaltung sein durfte!